parallax background
1.Sen5 Dojo-Nacht
Sen5 Rhein Shiai & Champions Seminar 06.-08.01.2023 in der Ring Arena/Nürburgring
13. Oktober 2016
Mit vier Jahren die erste Karate-Medaille
24. Oktober 2016

Training, Übernachtung und jede Menge Spaß.

Von Samstag, den 15.Oktober bis Sonntag, den 16.Oktober trafen sich zahlreiche Karate-Kids aus den Trainingsorten Ulmen, Kaisersesch und Mayen in den Räumlichkeiten von Sen5, um gemeinsam die erste Dojo-Nacht zu verbringen.

ot0a2021

Christian Grüner und sein Team hatten sich für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein spannendes Programm ausgedacht. Insgesamt drei Karate-Trainingseinheiten wurden absolviert, wobei die Inhalte neben Koordinations-, Schnelligkeits- und Kraftübungen auch außergewöhnliche Trainingsmittel wie Luftballons beinhalteten. Mit großem Spaß und Einsatz meisterten die Karate-Kids ihre Aufgaben.

ot0a2096

Nach dem leckeren Nudelessen stand dann für alle Dojo-Gäste mit der Nachtwanderung das Highlight der Dojo Nacht an. Ausgerüstet mit Taschenlampen und warm eingepackt machte sich die Gruppe bei Vollmondlicht auf den Weg ins Nettetal. Begleitet  durch Wunderkerzen-Licht fanden auch alle wieder sicher ihren Weg zurück ins Dojo.

 

ot0a2227

Abgeschlossen wurde die Nacht mit einem Kids-Kinofilm und schon fielen die meisten Kids müde in ihre Schlafsäcke.

Pünktlich um 7.00 Uhr wurde der Sonntag mit Frühsport begrüßt. Frisch und munter gingen alle dann noch einmal die Nachtwanderungsstrecke in höherem Tempo ab.  Nach dem Joggen, schnellen Karate-Techniken und einigen kurzen Sprints  hatten sich die jungen Sen5-Karateka ihre frischen Frühstücksbrötchen verdient.

ot0a2134

So gestärkt absolvierten alle dann auch noch spielend-leicht die letzte Trainingseinheit und konnten dann aus den Händen ihres Trainers die Teilnehmerzertifikate in Empfang nehmen.

Alle Kids hatten großen Spaß und wurden müde und erschöpft aber sehr zufrieden von ihren Eltern in Empfang genommen.

„Die erste Dojo-Nacht war ein großer Erfolg. Im nächsten Jahr wird es auf jeden Fall eine Neuauflage geben.“ freute sich der Sen5-Vorstand Marco Hellen.

Bildergalerie:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen