parallax background
Sieben Goldmedaillen bei den Landesmeisterschaften
Champions Camp in Waltershausen, 27.-31.07.2022
1. April 2022
Starke Performance bei den internationalen RLP Open
25. April 2022

Mayener KaratekämpferInnen mit überzeugender Medaillenbilanz


Nach mehrjähriger Corona-Unterbrechung wurden am 2.April 2022 in Rüsselsheim wieder die gemeinsamen offenen Karate-Landesmeisterschaften der beiden Bundesländer Hessen und Rheinland-Pfalz ausgetragen.

65 Vereine aus dem gesamten Bundesgebiet nutzten mit ihren insgesamt 300 StarterInnen die Gelegenheit um sich in den Disziplinen Kata und Kumite zu messen.

Ein insgesamt 8-köpfiges Karate-Team vom Mayener Verein Sen5 bereitete sich intensiv auf die Titelkämpfe in Hessen vor und spielte bei der Medaillenvergabe in der Rüsselsheimer Großsporthalle eine maßgebliche Rolle.

Mit Ili Hellen und Sophia Hellinger hatte Sen5 gleich zwei Starterinnen in den eigenen Reihen, die neben dem Landesmeister-Titel im Kumite Einzel der Jugend (-47kg und +54kg) auch in den Mannschaftswettbewerben den obersten Platz auf dem Siegerpodest erklimmen konnten.

Dass neben dem Karate-Nachwuchs auch die erfahreneren SportlerInnen in Mayen sehr erfolgreich sind, belegte die perfekte Bilanz der Masterklasse-StarterInnen. Claudia Winter (Kumite Ü45 Damen), Martin Matheis (Kumite Ü45 Herren -80kg) und Anas Alhussein (Kumite Ü45 Herren +80kg) erkämpften jeweils Gold in ihren Kategorien und trugen mit ihren Ergebnissen wesentlich zu dem überzeugenden Gesamtergebnis des Sen5 Karate-Vereins bei.

„Mit Platz zwei im Gesamtklassement war im Vorfeld der Meisterschaft nicht zu rechnen. Der Trainingsfleiß und der wirklich tolle Einsatz unserer StarterInnen zahlten sich hierbei aus.

Nun stehen mit den Deutschen Meisterschaften der Leistungsklasse und Rheinland-Pfalz Open in den nächsten drei Wochen die nächsten Herausforderungen für uns auf dem Programm“, resümiert der 1.Vorsitzende des Vereins, Christian Grüner.

Ein großer Dank gilt dem Ausrichterteam des HFK und RKV für die perfekt organisierte Meisterschaft in würdigem Rahmen.

Text: Sen5

Bilder: privat


Alle Ergebnisse aus Sen5-Sicht:

1.Platz:

Ili Hellen, Kumite weiblich U16 -47kg

Sophia Hellinger, Kumite weiblich U16 +54kg

Luisa Hellinger, Kumite weiblich U18 -59kg

Claudia Winter, Kumite weiblich Ü45

Martin Matheis, Kumite männlich Ü45 -80kg

Anas Alhussein, Kumite männlich Ü45 +80kg

Kumite Team U16 weiblich (Ili Hellen, Mia Mußweiler, Sophia Hellinger)

2.Platz

Kumite Team U18 weiblich mit Luisa Hellinger (Fight Club Westerwald)

3.Platz

Mia Mußweiler, Kumite U16 weiblich -54kg


Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen