parallax background
Seminar Mentaltraining bei Sen5
15 Sen5-Medaillen beim internationalen Düsseldorf-Cup
13. September 2021
Ili Hellen zum dritten Mal Deutsche Karate Meisterin
20. September 2021

Mayen. Vom 10.-12. September organisierte der Sen5 Karate Verein für alle Wettkampfsportler*innen, Interessenten und Eltern einen ganz besonderen Workshop.

Im Rahmen des Nachwuchs-Förder-Wettbewerbes „Bäm, Plopp, Boom“ führt der Verein in den Bereichen Mentaltraining, Athletik, Ernährung und Karate Events durch um die vereinseigenen Athleten und die, die den Weg im Bereich Nachwuchssport einschlagen wollen, in vielfältigen Bereich zu fördern und zu unterstützen.

Den Auftakt in der Reihe gestaltete der DKV Mentaltrainer Tarek Amin, der eigens für die Veranstaltung aus dem baden-württembergischen Konstanz angereist war.

Die dreitägige Veranstaltung, unter dem Motto „It`s not over until I win!“ (Es ist nicht vorbei, bis ich gewonnen habe) bestand aus einem Seminar speziell für die Athlet*innen, der unmittelbaren Turnierbetreuung und Einzelgesprächen beim Düsseldorf Cup und einem Seminar speziell für die Eltern der Karate-Nachwuchstalente.

Tarek Amin gelang es hierbei mit seinem großen Erfahrungsschatz und Fachwissen neue Impulse zu setzen und mit seiner positiven und motivierenden Art auf die Karateka einzugehen.

Die Ergebnisse während des Turniers in Düsseldorf und das hervorragende Feedback durch alle Teilnehmer*innen bestätigen die Vereinsverantwortlichen in ihrer Arbeit.

„Uns geht es darum, dass wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene in allen Bereichen stärken. Das betrifft nicht nur den Sport an sich, sondern wie man im Leben mit Herausforderungen und auch mit Niederlagen umgeht. Hier hat Tarek tolle Tools und Hilfestellungen gegeben.“, betonte der Vereinsvorsitzende Christian Grüner.

Die nächste Veranstaltung in der Reihe leitet am 23./24.Oktober der wissenschaftliche Koordinator des DKV, Ludwig Anders. Hier wird dann schwerpunktmäßig die Thematik Athletiktraining vorgestellt.

Interessenten sind herzlich eingeladen.


Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen